Schnittschutzhandschuh

MITAR HIBERNIA CUT 5

Der Schnittschutzhandschuh MITAR Hibernia CUT5 von W+R INDUSTRY ist hoch schnitthemmend,... mehr

Der Schnittschutzhandschuh MITAR Hibernia CUT5 von W+R INDUSTRY ist hoch schnitthemmend, passt sich durch sein nahtloses 3D-Gestrick perfekt an die Hand an und bietet einen hohen Tragekomfort.

Der feine Handschuh aus HPPE und Glasfaser  ist zertifiziert nach EN 388:2016 (4 X 4 2 D P), hat einen hohen  Schnittschutz (Level D) nach EN 13997 und bietet durch seine geprüften TPR-Protektoren auf dem Handrücken und den Fingern einen Schlagschutz nach EN 13594:2015 für die Fingerknöchel.

Die ECOGRIP® ¾-Zweichicht-Tauchung aus gesandetem Nitril eignet sich sehr gut für das Handling nasser und trockener Teile. Die Beschichtung ist ölbeständig, flüssigkeitsdicht und atmungsaktiv. Als zusätzlichen Schutz vor Verletzungen in der Daumenbeuge hat der Handschuh eine Verstärkung zwischen Zeigefinger und Daumen.

Der Handschuh wurde von Dermatest® auf seine Hautverträglichkeit getestet und erhielt die Note „sehr gut“, außerdem ist er gemäß STANDARD 100 by OEKO-TEX® zertifiziert (Zertifikatsnummer: 16.0.96534).

 

Der Handschuh wird überwiegend in folgenden Branchen eingesetzt:

  • Werkzeug- und Maschinenbau
  • Automotive
  • Eisen- und Stahlindustrie
  • Handwerk
  • Forst-, Garten- und Agrarindustrie
  • Öl- und Gasindustrie

 

Die bevorzugten Einsatzbereiche sind:

  • Metallbearbeitung
  • Instandhaltung
  • Montage
  • Garten- und Landschaftsbau

 

Der Handschuh eignet sich für das Handling:

  • scharfkantiger Teile
  • trockener Teile
  • feuchter Teile
  • nasser Teile
  • beölter Teile
  • öliger Teile
  • verschmutzter Teile
  • schwerer Teile
Abriebfestigkeit 4
Schnittfestigkeit X
Weiterreißfestigkeit 4
Durchstichfestigkeit 2
Schnittwiderstand D
Schlagzähigkeit P
Weitere Informationen finden Sie hier
4 X 4 2 D P
911-553-058
Artikelnummer:
Wählen Sie Ihre Größe